Geschichte...

Versión Española - alquileres, apartementos, alquiler, casas de vacaciones, apartamentos de vacaciones
Version Française - residence, bed and breakfast, hotels, Côte Amalfitaine
English version - holiday house, Amalfi Coast
Vesione Italiana - Hotel, bed and breakfast, Furore, Costiera Amalfitana
il vecchio pescatore

Die Villa "Il Mignale" wurde im frühen 1800 von einem Lokalfischer gebildet, der in Dialekt "O'Mignale" genannt hat.
Der Hausbesitzer legte etwa 900 Treppen zurück, um seine Nachleuchte in den Fjord von Furore zu erreichen.
Nachdem er nicht immer reichlich gefischet hatte, stieg er wieder die Treppen ein und er brachte auf den Markt in dem angrenzenden Dorf von Agerola seinen Fang.
Der Fischer realisierte mit Opfer und hartem Arbeit seinen Wohnsitz, aber das Haus wurde mit dem Tod des Fischer verlassen und es wurde eine alte Ruine.
Das baufälliges Haus wurde von herrn Apuzzo Tullio, der sich in die Landschaft verliebte, gekauft.
Der Herr Apuzzo hat im Jahre 90 mit Achtung vor der Lokalnatur die Villa wieder aufgebaut und er hat auf diese Weise den alten Traum des Fischer fortgeführen.
Sie können jetzt wie durch Zauberhand jene alte Atmosphäre wieder aufleben, während sie sich über die bezaubernde Szenerie, die die Villa anbietet, freuen.


i resti della casa negl anni 90
i resti della casa negl anni 90 i resti della casa negl anni 90

Holiday House "il Mignale"
Via G. B. Lama, 3 84010
Furore-Costiera Amalfitana Italia
Tel/fax +39(0)818791092 cell. 3388913768
e-mail: info@villailmignale.it